Der Schwimmende Weihnachtsbaum in Carolinensiel

Ein jährlich wiederkehrendes Highlight im Veranstaltungskalender von Carolinensiel ist am Sonnabend vor dem 1. Advent: der schwimmende Weihnachtsbaum im Museumshafen wird aufgestellt.

Unzählige begeisterte Gäste und Einheimische verfolgen dieses Schauspiel und wenn dann auch noch am späten Nachmittag der Nikolaus mit dem Raddampfer anlegt, um die Kleinen zu beschenken, dann beginnt in Carolinensiel die Zeit der Lichter - die besinnliche Weihnachtszeit. Das einmalige Ambiente lässt die Herzen von Groß und Klein einfach höher schlagen.
 

Die Weihnachtsbaumgemeinschaft Carolinensiel e.V. schreibt dazu:

25. Schwimmender Weihnachtsbaum in 2019

Als 1995 in Carolinensiel der erste Schwimmende Weihnachtsbaum aufgestellt wurde, konnte man noch die Anzahl der Zuschauer innerhalb von einer Minute zählen. Nicht einmal einhundert Carolinensieler hatten sich versammelt, um zu beobachten, was der "Stammtisch Sielkrug" dort veranstaltete. So manch einer vermutete damals, dass die Idee baden gehen würde.

Am Samstag, den 30.11.2019, wird nun der 25. Baum mit Hilfe eines großen Autokrans auf den Schwimmponton im Museumshafen gesetzt. In der Zwischenzeit sind 24 Jahre vergangen und die Veranstaltung hat sich bis weit über die Grenzen Ostfrieslands herumgesprochen. Verantwortlich ist inzwischen die Weihnachtsbaumgemeinschaft Carolinensiel, ein Verein, der aus Mitgliedern des Stammtischs, deren Kindern und Freunden hervorgegangen ist.

Während der Tannenbaumständer im Jahr 2015 quasi komplett erneuert wurde, besteht jetzt zunehmend Erneuerungsbedarf für den in die Jahre gekommenen Museumshafen in Carolinensiel. Anlässlich des 25. Schwimmenden Weihnachtsbaums verkauft die Weihnachtsbaumgemeinschaft nun einen Jubiläumsbecher. Der Erlös geht an den Förderkreis Sielhafenmuseum, zweckgebunden auf das Sonderkonto zum Erhalt des historischen Hafens. Verkauft werden die Becher von den Kindern des Veranstalters. Außerdem verkaufen die Kinder Lebkuchenherzen. Die Kinder haben entschieden, dass der Elternverein für krebskranke Kinder und der Förderverein der Feuerwehr (Kinder- & Jugendfeuerwehr) hier den Erlös erhalten sollen.

An einem weiteren Stand verkaufen Kinder der Grundschule Carolinensiel Selbstgebasteltes. Der Erlös soll der Schule zu Gute kommen, die eigens hierfür einen Projekt/Basteltag in ihrem Lehrplan aufgenommen hat. Die Materialkosten werden vom Förderverein übernommen.

Auch der Nikolaus hat sich wieder angekündigt. Dieser besucht auch in diesem Jahr Carolinensiel traditionsgemäß schon am Samstag vor dem 1.Advent, um die Kleinsten zu beschenken. Seine Ankunft wird gegen 17:00 Uhr standesgemäß mit dem Raddampfer Concordia II erwartet.

Bereits am Freitag öffnet der Wintermarkt des Vereins "Cliner Wind e.V." seine Buden, so dass die zahlreichen Feriengäste, die extra zu dieser Veranstaltung anreisen und auch die Einheimischen, bereits am Abend einen Anlaufpunkt vorfinden. Auch am Sonntag wird der Wintermarkt zum Ausklang dieses ersten vorweihnachtlichen Wochenendes geöffnet haben.

Der Schwimmende Weihnachtsbaum in Kürze:

  • 25. Schwimmender Weihnachtsbaum
  • ca. 15 Meter hohe Tanne aus Nenndorf
  • über 300 LED-Birnen
  • Datum 28.11.2020
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Veranstalter Weihnachtsbaumgemeinschaft Carolinensiel e.V.
  • 16:00 Uhr Auftritt Posaunenchor
  • 17:00 Eintreffen des Nikolaus vom ClinerWind e.V.
  • 18:00 Einschalten der Beleuchtung